Block-Editor: Inhaltsposition auch beim Gruppen-Block

Veröffentlicht am Kommentar hinterlassen

Du kennst vielleicht die Einstellung zur Inhaltsposition in Cover-Blöcken, um den Inhalt innerhalb des Covers horizontal und vertikal zu zentrieren. Da der Gruppen-Block ähnlich verwendet werden kann und wir ihn in einem individuellen Slider-Block verwenden, wollten wir identische Einstellungen für den Gruppen-Block haben.

Block-Editor: Inhaltsposition auch beim Gruppen-Block weiterlesen

WordPress 6.0: Layout-Optionen entfernen

Veröffentlicht am Kommentar hinterlassen

WordPress 6.0 kommt mit neuen Layout-Optionen für einige Blöcke, z. B. den Gruppen-Block. Diese Optionen erlauben die Beschränkung der Breite ihres Inhalts. Da diese Optionen standardmäßig und ohne expliziten Opt-in vorhanden sind, möchte man sie möglicherweise deaktivieren. Dafür gibt es allerdings aktuell keine integrierte Funktion.

WordPress 6.0: Layout-Optionen entfernen weiterlesen

Ausrichtung des Gruppen-Blocks entfernen

Veröffentlicht am 1 Kommentar

Seit WordPress 6.0 kann man einstellen, wie sich Inhalt innerhalb einen Gruppen-Blocks aufteilt. Neben dem Standard, der nichts tut, kannst du den Inhalt innerhalb einer Zeile anzeigen oder ihn stapeln. Zusammen mit den neuen Layout-Optionen kannst du dann den Inhalt so ausrichten, wie du möchtest.

Wenn du diese Funktion jedoch nicht benutzen möchtest, kannst du sie deaktivieren. Im Grunde sind es Block-Variationen des Gruppenblocks.

Ausrichtung des Gruppen-Blocks entfernen weiterlesen

Block-Editor: Einen ganzen Spalten-Block verlinken

Veröffentlicht am Kommentar hinterlassen

Es gibt Fälle, in denen man einen ganzen Spalten-Block zu einem anderen Ziel verlinken möchte. Aber natürlich gibt es keine Option für diesen Edge-Case direkt im Spalten-Block des Block-Editors. Glücklicherweise ist JavaScript ziemlich mächtig, sodass du diese Funktionalität mit ein bisschen Code erreichen kannst.

Block-Editor: Einen ganzen Spalten-Block verlinken weiterlesen

Ist der Block-Editor zu progressiv für WordPress?

Veröffentlicht am 15 Kommentare

Der Block-Editor ist in seiner Entwicklung ein kompletter Neuanfang. Doch passt diese Art der Entwicklung überhaupt zu WordPress? Diese Frage stelle ich mir immer wieder, wenn ich vor diversen Problemen stehe, insbesondere wenn neue Versionen des Block-Editors veröffentlicht werden – oder noch kritischer – wenn sie im WordPress Core landen.

Ist der Block-Editor zu progressiv für WordPress? weiterlesen

Block-Editor: Standardgröße von Bildern anpassen

Veröffentlicht am 1 Kommentar

Wenn ein Bild in den Block-Editor eingefügt wird, egal ob per Drag’n’Drop oder per Inserter, ist die Bild-Größe immer auf „Groß“ eingestellt (sofern das Bild groß genug für diese Bildgröße ist – standardmäßig also entweder 1024 px breit oder hoch). Wer jedoch regelmäßig eine andere Größe benötigt, tut gut daran, die Standardgröße von „Groß“ zu ändern.

Block-Editor: Standardgröße von Bildern anpassen weiterlesen

WordPress 5.9: Button-Ausrichtung als Klasse wieder hinzufügen

Veröffentlicht am 3 Kommentare

Mit WordPress 5.9 wird die Ausrichtung der Buttons innerhalb des Buttons-Blocks nicht mehr als Klasse angegeben, sondern als CSS dynamisch generiert. Dieses generierte CSS wird dann innerhalb eines <style>-Tags auf die Seite geschrieben und der jeweilige Button erhält eine einzigartige Klasse im Format wp-container-<id>.

WordPress 5.9: Button-Ausrichtung als Klasse wieder hinzufügen weiterlesen

Standard-Seiten-Template für neue Seiten in WordPress ändern

Veröffentlicht am Kommentar hinterlassen

Will man für Seiten in WordPress unterschiedliche Templates verwenden, die Inhalte jeweils anders darstellen, kann man im Theme entsprechende Dateien nach dem Schema page-<name>.php anlegen, wobei <name> dem Namen des Templates entspricht. Das standardmäßig ausgewählte Template bleibt dabei immer dasjenige, das unter der page.php zu finden ist. Doch was, wenn man das ändern möchte?

Standard-Seiten-Template für neue Seiten in WordPress ändern weiterlesen

has_block() für Block-Widgets

Veröffentlicht am Kommentar hinterlassen

Mit WordPress 5.8 wurden die Widgets ordentlich aufgebohrt und können nun auch Blöcke beinhalten. Doch wie kann man diese neuen Block-Widgets durchsuchen? In meinem Fall ging es konkret darum, dass ich erkennen wollte, welche Blöcke innerhalb von Widgets verwendet werden, ähnlich zu has_block(), das es bereits für Inhalte im Block-Editor auf Basis von Inhaltstypen gibt.

has_block() für Block-Widgets weiterlesen