Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Gutenberg-Block erstellen ohne React-Kenntnisse? Ja, aber …

Bereits während der Entwicklung von Gutenberg und auch danach hörte ich sehr oft, dass man selbst ebenso Blöcke erstellen kann, ohne React zu können. Eine spannende Aussage, wie ich schon damals fand. Auch, weil ich mich zu dieser Zeit damit beschäftigen musste, einige umfangreiche Blöcke selbst zu erstellen. Jetzt, einige Zeit später, möchte ich diese Aussage einmal evaluieren.

Gutenberg-Block erstellen ohne React-Kenntnisse? Ja, aber … weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

CSS für Block-Vorlagen nur laden, wenn erforderlich

Block-Vorlagen sind sinnvoll, um schnell Inhalte auf unterschiedliche Seiten zu bringen, die im Aufbau identisch sind. Benötigt man hierfür jedoch individuelles CSS für einzelne Vorlagen, gibt es aktuell keine vorgefertigte Möglichkeit im WordPress Core, das CSS nur dann zu laden, wenn die Vorlage auf der aktuellen Seite auch wirklich verwendet wird. Dem kann man aber Abhilfe schaffen.

CSS für Block-Vorlagen nur laden, wenn erforderlich weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Gutenberg: Wiederverwendbare Blöcke und has_block()

Nutzt man wiederverwendbare Blöcke und möchte mit has_block() prüfen, ob ein bestimmter Block innerhalb eines Beitrags verwendet wird, so werden die Inhalte wiederverwendbare Blöcke dabei ignoriert. Dadurch kann es hierbei zu „false negatives“ führen, also falsch-negative Erkennungen.

Gutenberg: Wiederverwendbare Blöcke und has_block() weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Theme-Support für Gutenberg-Funktionen hinzufügen

Zwar ist die grundlegende Unterstützung von Gutenberg im eigenen Theme bereits dann zumindest größtenteils gegeben, wenn auch der Standard-Editor unterstützt wird, allerdings gibt es neue Funktionen, die erst im Theme selbst aktiviert werden müssen, bevor sie in Gutenberg genutzt werden können.

Theme-Support für Gutenberg-Funktionen hinzufügen weiterlesen