React auf einer eigenen WordPress-Seite verwenden

Veröffentlicht: Kommentar hinterlassen

Die Verwendung von React im Block-Editor ist selbsterklärend, da alle Anforderungen bereits gegeben sind. Aber was, wenn du React auf einer individuellen Seite verwenden willst? In meinem Fall wollte ich React auf einer individuellen Einstellungsseite verwenden. Da ich darüber keine Informationen finden konnte, wie das funktioniert, habe ich mir das einmal näher angesehen.

React auf einer eigenen WordPress-Seite verwenden weiterlesen

Sprachen in WordPress automatisch herunterladen

Veröffentlicht: Kommentar hinterlassen Letzte Aktualisierung:

WordPress kommt mit einem praktischen automatischen Download für nicht installierte Sprachen. Aber wie kann man das in einer individuellen Funktion verwenden? Da ich genau das brauchte (um die identische Auswahl auf einer anderen Einstellungsseite für einen verbesserten Workflow zu haben), suchte ich nach einem Weg, dieses Verhalten nachzuahmen.

Sprachen in WordPress automatisch herunterladen weiterlesen

Jedem erlauben, die Seite der Datenschutzerklärung zu bearbeiten

Veröffentlicht: 3 Kommentare Letzte Aktualisierung:

Standardmäßig beschränkt WordPress den Zugriff auf die Seite, die die Datenschutzerklärung beinhaltet und unter Einstellungen > Datenschutz > Seite für die Datenschutzerklärung angegeben wurde. Nur Benutzer, die Einstellungen ändern dürfen (Berechtigungsname: manage_options) dürfen den Seiteninhalt ändern.

Jedem erlauben, die Seite der Datenschutzerklärung zu bearbeiten weiterlesen

Kompressionsmodus „smart” in Imagify deaktivieren

Veröffentlicht: 1 Kommentar Letzte Aktualisierung:

Imagify bekam in Version 2.0 einen „smarten“ Kompressionsmodus, der die vorherigen Modi „normal“, „aggressiv“ und „ultra“ ablöste. Leider scheint der nicht so smart zu sein, wie gewünscht.

Dieser neue Kompressionsmodus verwendet KI, um den besten Kompressionsmodus für das gegebene Bild zu erkennen. Es gibt für dich keine Option, um Imagify anzuweisen, einen bestimmten Kompressionsmodus zu verwenden. Die einzige Alternative ist der ebenfalls neue Kompressionsmodus „verlustfrei“, der wesentlich größere Dateien als irgendeiner der anderen Kompressionsmodi produziert und auch nur manuell für jede Mediendatei einzeln ausgewählt werden muss.

Kompressionsmodus „smart” in Imagify deaktivieren weiterlesen

Block-Editor: Einstellungen in der Dokument-Seitenleiste hinzufügen

Veröffentlicht: Kommentar hinterlassen Letzte Aktualisierung:

Wenn du ein neues Kontrollelement zur Seitenleiste eines existierenden Blocks hinzufügen willst, gibt es dafür Filter. Oder wenn es dein eigener Block ist, kannst du dafür die InspectorControls verwenden. Aber wenn du globale Einstellungen hinzufügen willst, die eine Einstellung für den gesamten Beitrag festlegen, dann musst du das anders machen.

Da ich selbst keine vernünftig beschriebene und aktuelle Lösung in einem Blogbeitrag oder einer Dokumentation finden konnte, ist hier nun mein eigener.

Block-Editor: Einstellungen in der Dokument-Seitenleiste hinzufügen weiterlesen

Seiten-Nummerierung auf eigenen Optionsseiten

Veröffentlicht: Kommentar hinterlassen

Inhaltstypen haben üblicherweise eine hübsche Listenansicht im Backend (wenn auf öffentlich gesetzt), um die Inhalte aufzulisten. Um diese Liste anzupassen, müsstest du allerdings an einigen Stellen eingreifen, um die Spalteninhalte, die Tabellen-Köpfe und die Sortierung an deine Wünsche anzupassen.

Daher zeige ich heute eine andere Variante, über die eigene Inhalte auf einer individuellen Seite mit einer ähnlichen, aber dennoch eigenen Seiten-Nummerierung ausgegeben wird.

Seiten-Nummerierung auf eigenen Optionsseiten weiterlesen

Block-Editor: Inhaltsposition auch beim Gruppen-Block

Veröffentlicht: Kommentar hinterlassen Letzte Aktualisierung:

Du kennst vielleicht die Einstellung zur Inhaltsposition in Cover-Blöcken, um den Inhalt innerhalb des Covers horizontal und vertikal zu zentrieren. Da der Gruppen-Block ähnlich verwendet werden kann und wir ihn in einem individuellen Slider-Block verwenden, wollten wir identische Einstellungen für den Gruppen-Block haben.

Block-Editor: Inhaltsposition auch beim Gruppen-Block weiterlesen